AboPlus-Programm

Das kostenlose EXTRA für KVB-Stammkunden

Wenn Sie zu den KVB-Stammkunden gehören und ein 

 

in der Tasche haben, können Sie bei den unten aufgeführten Partnern Rabatte und Ermäßigungen erhalten.

Gegen Vorlage Ihrer VRS-Chipkarte oder unter der Angabe eines Codes können die Zusatzangebote eingelöst oder bestellt werden.

  • cambio CarSharing
  • 10% Rabatt auf den Zeitpreis von BASIS, AKTIV und COMFORT Tarif
    30 € Anmeldegebühr sparen
     

    Carsharing von Cambio

      

    cambio bietet in der Region Köln über 500 Autos an knapp 100 Stationen an. Die ideale Ergänzung zum KVB-Angebot.
     

    Flexibel und doch planbar

    Mit cambio mal eben ins Grüne fahren. Mit cambio können Sie Fahrzeuge bis eine Minute vor Start buchen, aber auch ein halbes Jahr im Voraus reservieren, praktisch bei Umzügen oder Urlaubsfahrten.

     

    Anpassungsfähig

    Mit der Fahrzeugvielfalt vom E-Auto bis zum Transporter, finden Sie immer das passende Auto für jeden Zweck.

     

    Nervenschonend

    Wenn Sie nach Hause kommen, ist der Parkplatz bereits für Sie reserviert.

     

    Grenzenlos

    Mit cambio gibt es keine Beschränkungen des Geschäftsgebietes. Sie können die Fahrzeuge nutzen wie Ihr eigenes. Fahrten an die niederländische Küste oder Dienstreise nach München - mit cambio kein Problem.

     

    Hier geht's zur cambio Seite.



  • Share Now (Carsharing)
  • 10 € Willkommensbonus

     

    Car2go Carsharing Wagen

       

    KVB-Abonnenten mit einem VRS-(((eTicket haben folgende Vorteile: 
     

    Alle Vorteile auf einen Blick:

    • 10 Euro Willkommensbonus

    • Attraktive Share Now Preise

    • Kostenlos parken im gesamten Geschäftsgebiet

    • Flexibel zum Flughafen und Parkgebühren sparen

    Hier geht's zur Share Now Seite. 

     



  • Flexx Fitness (Fitnesstudio)
  • 12 Monate zahlen - 13 Monate trainieren

     

    Flex Fitness ... die Fitness-Polizei


    Gegen Vorlage des VRS-(((eTickets und des gültigen Personalausweises erhalten KVB-Stammkunden bei Abschluss einer 12 monatigen Mitgliedschaft (15,95 €/Monat) einen Monat gratis im Fitnessstudio Flexx Fitness. 

     

    Flexx Fitness zeichnet sich durch zahlreiche Trainingsmöglichkeiten aus. 

     

    Unter anderem:

    • Gerätetraining an Geräten des Weltmarktführers Life Fitness
    • Fit in 30 Minuten Zirkeltraining
    • Personaltraining, im Beitrag inklusive
    • ein großes Kursangebot (inkl. ZUMBA und Yoga)
    • Ausdauertraining an Cardiogeräten von Life Fitness
    • Functional Trainingsbereich
    • Dr. Wolff Rückentraining
    • CrossWorkout Bereich
    • Freihanteltraining

     

    Weitere Infos zu Flexx Fitness

    unter www.fitness-polizei.de

    Mail: mitgliederverwaltung@flexx-fitness.de

    Tel.: 0700 35399000  (max. 12,4 ct./Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können hiervon abweichen.)



  • KVB-Rad
  • 30 Minuten kostenlos radeln und im VRS-Chipkarten-Tarif sparen 

    Das KVB-Rad steht Ihnen als Bikesharing-Service zur Verfügung. 

    Abonnenten eines Monats-, Formel9-, Aktiv60-, Starter-, Azubi-, Job- und Großkunden-, Semester-, SchülerTickets (ab 16 Jahren) sowie eines MobilPass-Abos können pro Fahrt das KVB-Rad die ersten 30 Minuten kostenlos nutzen. Die Ausleihe ist per Smartphone oder mit der Chipkarte möglich.

    Weitere 30 Minuten werden im VRS-Tarif mit je einem Euro berechnet, die 24-Stunden-Ausleihe gibt’s zum Festpreis von neun Euro. 

    Die Leihräder sorgen mittlerweile für noch mehr Mobilität in unserer Stadt und stehen Ihnen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr zur Verfügung. 

    Damit sind sie die perfekte Ergänzung zu Bus und Bahn.


    Ein KVB-Rad auf der Straße

  • TimeRide - Eine Zeitreise ins Köln der Goldenen Zwanziger
  • 10% Rabatt auf den Eintrittspreis 

    Gegen Vorlage der Abo-Chipkarte erhalten KVB-Stammkunden bis 31.12.2021 10% Rabatt an der Tageskasse.

     

    Eine Zeitreise ins Köln der Goldenen Zwanziger

    Da wo heute am Rheinufer Kölner und Touristen in der Sonne liegen oder flanieren, fuhr vor 100 Jahren eine Straßenbahn.

    Wer würde nicht gerne mal erleben, wie es damals war? Das ist mit TimeRide möglich. Dank VR-Brillen und haptischer Feedbacksysteme erleben Sie das Leben und Treiben der damaligen Zeit.

    An der Seite von Hutmacherin Tessa und Straßenbahnfahrer Pitter tauchen Sie an drei spannenden Stationen mitten in das Köln der Goldenen Zwanziger ein.

    Höhepunkt der Zeitreise ins Jahr 1926 ist eine virtuelle Fahrt mit der ersten elektrischen Kölner Straßenbahn. Mit einer VR-Brille genießen Sie einen 360°-Rundumblick und entdeckt die Wahrzeichen des alten Kölns

    Weitere Informationen unter: timeride.de/koeln.

     

    Kontakt:

    • Alter Markt 36-42, 50667 Köln
    • 0221 - 988 663 30

     


    TimeRide Plakat 2021