Ticketautomaten

An 113 stationären Automaten an Haltestellen, sowie an über 800 mobilen Automaten in Bussen und Stadtbahnen, erhalten Fahrgäste das gesamte VRS-Ticketsortiment.


Funktionsweise der Ticketautomaten in Kürze:

  • Zahlung mit Giro- und Kreditkarte (Visa und Mastercard) sowie über girogo möglich
  • Zahlung mit Münzen möglich
  • Warenkorb-Funktion mit bis zu 2 unterschiedlichen Ticketarten und insgesamt bis zu 10 Tickets gleichzeitig möglich
  • Touchfunktion
  • Optimierte Benutzeroberfläche
  • Ticketschnellwahl
  • Passende Verbindung mit entsprechendem Ticket wird durch automatische Standortermittlung und Zielsuche angezeigt
  • Sehbehinderte Kunden erhalten über ein großes PLUS-Zeichen eine vereinfachte Darstellung der Benutzeroberfläche
  • Bedienung der Automaten in den Sprachen Deutsch, English, Französisch, Spanisch, Italienisch und Türkisch

 

An Haltestellen / in Bussen & Bahnen

Ticketsortiment
(in den Preisstufen K-7)

Zahlungsmittel

  • Münzgeld: 5-Cent- bis 2-Euro-Münzen
  • Kreditkarten: Visacard und Mastercard: Die Zahlung erfolgt je nach Anbieter und Höhe des Betrags mit oder ohne PIN-Eingabe
  • Electronic Cash (Giro-Karte): Die Eingabe der PIN ist erforderlich
  • girogo: Das kontaktlose Bezahlen ist bis zu 20 Euro möglich und erfordert keine PIN