Gleisbau

Für redaktionelle und private Zwecke bieten wir Ihnen unsere Bilder kostenlos zum Download an. Bei sonstigen Verwendungszwecken bitten wir um Rücksprache.

Nutzungsrecht sowie Copyright bleiben bei der Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Der jeweils vermerkte Bildnachweis ist bei der Veröffentlichung von Bildmaterial anzugeben. 

Erneuerung von Gleisanlagen

Materialplatzierung Oberirdisch

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau1


Arbeiten auf engem Raum in der U-Bahn

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau2


PB11SB

Aufbruch einer Fahrbahn

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau3


Entfernung alter Schienen

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau4


Materialplatzierung in der U-Bahn

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau5


Schraubarbeiten

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau6


Schweißarbeiten

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau8


Feinarbeiten

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Download  Gleisbau9


Legen von Weichen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Betonierung

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Asphaltierung

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einbau eines Masse-Feder-Systems (Erläuterung siehe weiter unten)

Anlage Betonschicht mit Integration von Leerrohren

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Platzierung Gummi-Noppen-Matte

Bildnachweis

Ulrich Utzerath

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gummi-Noppen-Matte

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Auflage von Stahlgittern

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Legen und Feinjustieren einer Weiche

 

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Auftrag der durch Kfz befahrbaren Asphaltschicht

 

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Abgrenzung des Systems durch Kantsteine und Schutz der Schienen durch Gummistreifen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Abgrenzung des Systems durch Kantsteine und Schutz der Schienen durch Gummistreifen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Zu den Pressebildern:

 Bild 1:

 Auf dem freigelegten Untergrund wird eine erste Betonschicht aufgetragen. Im Bild zu erkennen ist (vorne) eines der Rohre, in denen später die Anschlüsse zur Stromversorgung sowie zur Entwässerung der Weichen platziert werden. Ebenso zu erkennen ist (hinten) die Abgrenzung des Masse-Feder-Systems vom benachbarten Erdreich.

 Bild 2 und Bild 3: 

Auf die erste Betonschicht wird eine etwa drei Zentimeter starke Gummimatte aufgelegt, die ein dichtes Noppen-Netz besitzt. Diese Gumminoppen nehmen später die Kräfte auf, die durch den Stadtbahn-verkehr in den Untergrund wirken.

Bild 4: 

Im weiteren Aufbau des Systems werden Stahlgitter über der Gummimatte platziert. Der Stahl dient der Bewährung der im folgenden Schritt hergestellten zweiten Betonschicht. Durch die Bewährung erhält der Beton eine besondere Stabilität und hält der dauerhaften Belastung durch die tonnenschweren Stadtbahnen stand. 

Bild 5: 

Auf die inzwischen gegossene zweite Betonschicht werden die Weichen gelegt. Mit Maßarbeit und Kraftaufwand gilt es, die Weichen so auszurichten, dass die Gleise später eine optimale Lage besitzen. Der Fahrgast profitiert hierdurch von einem hohen Fahrkomfort ohne unangenehmes „Ruppeln“. 

Bild 6: 

Die Weichen werden dann mit Beton untergossen und durch Gummistreifen vor direktem Kontakt mit dem bindenden Material geschützt. Es folgt die Ausbringung weiteren Betons zwischen den Schienen. Abschließend wird über diese Betonschicht eine Asphaltdecke aufgetragen. Hierdurch können sowohl die Stadtbahnen als auch der Kfz-Verkehr diesen Streckenabschnitt nutzen.

Bild 7 und Bild 8: 

Am Ende erkennt der Verkehrsteilnehmer nicht, wie dieser Straßenabschnitt mit integrierter Schiene aufgebaut ist. Die Anwohner profitieren von einer geringeren Belastung auf engem Raum - Vibrationen in den benachbarten Häusern sollen ausgeschlossen sein.

Gleisbau-Schienenfahrzeuge

Anlieferung Gleisbau-Schienenfahrzeug durch Hersteller Robel

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Anlieferung Gleisbau-Schienenfahrzeug durch Hersteller Robel

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Anlieferung Gleisbau-Schienenfahrzeug durch Hersteller Robel

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Anlieferung Gleisbau-Schienenfahrzeug durch Hersteller Robel

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Inspektion Gleisbau-Schienenfahrzeug

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gleisbau-Schienenfahrzeug auf dem Betriebshof 

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gleisbau-Schienenfahrzeug auf dem Betriebshof 

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Anhänger der Gleisbauflotte auf dem Betriebshof

Bildnachweis

Christoph Seelbach

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gleisbau-Schienenfahrzeug im Stadtbahnnetz

 

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gleisbau-Schienenfahrzeug nachts im Stadtbahnnetz

 

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Präsentation Gleisbau-Schienenfahrzeug auf internationaler Leitmesse InnoTrans 2016

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Präsentation Gleisbau-Schienenfahrzeug auf internationaler Leitmesse InnoTrans 2016

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gleisbau-Schienfahrzeug im Stadtbahnnetz

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einsatz im Rheinauhafen

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einsatz im Rheinauhafen

 

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Gleisbau-Schienfahrzeug im Stadtbahnnetz

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einsatz im Rheinauhafen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einsatz im Rheinauhafen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einsatz im Rheinauhafen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Einsatz im Rheinauhafen

Bildnachweis

Stephan Anemüller

Kölner Verkehrs-Betriebe AG