Bitte einsteigen: Berufserfahrene

Wer sich im Beruf bewährt hat und ein neues, spannendes und professionelles Umfeld sucht, das Absicherung und persönliche Zufriedenheit bietet, ist bei uns genau richtig. Sie zeichnen Fachwissen, Erfahrung und gegebenenfalls Führungsqualitäten aus. In Ihrem Fachgebiet wünschen Sie sich neue herausfordernde Aufgaben und innovative Projekte.

Bei der KVB werden Sie ernst genommen und bekommen Raum für Ihre Persönlichkeit. Zu Ihrer positiven Entwicklung tragen Sie den Willen bei – wir geben Ihnen die Umgebung, ihn zu entfalten. Als ÖPNV-Unternehmen sind wird bestens damit vertraut, dass es Einsteiger und Umsteiger gibt. Die Berufswege ändern sich, wie sich die Menschen ändern. Wir begleiten Sie bei Ihrer persönlichen Entwicklung von der Fahrausweisprüferin zur Industriekauffrau, vom Fahrer zum Oberverkehrsmeister oder vom Starkstromelektriker zum Abteilungsleiter. Bei der KVB kennen wir die geraden Wege – und wissen, dass auch andere Wege zum Ziel führen können, etwa wenn Sie Ihr Studium abgebrochen haben oder Quereinsteiger sind. Daher fördern wir die, die uns weiterbringen. Gemeinsam sorgen wir für Innovationen und Fortschritt. Zusammen bewegen wir Köln.

Umsteigen zum Weiterkommen

Nach Ihrem Einstieg als Fahrerin oder Fahrer gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um bei uns voranzukommen – hier einige Beispiele:

Verkehrsmeister/in Außendienst
Sie überprüfen Fahrwege und Fahrzeuge und kümmern sich ums Störungsmanagement. Bei Veranstaltungen und Bauprojekten steuern Sie den Betrieb, informieren Fahrgäste und betreuen unsere Fahrerinnen und Fahrer.

Verkehrsmeister/in Personalsteuerung Stadtbahn
Sie sind zuständig für die Dienstzuteilung der Stadtbahnfahrer sowie für die Sicherstellung eines pünktlichen Betriebsablaufes. Bei Fahrzeugverspätungen und Betriebsstörungen steuern Sie den Personaleinsatz und die Besetzung der Fahrzeuge. Einsatzorte sind die Fahrdienstleitungen auf den Betriebshöfen in Merheim, Braunsfeld und Wesseling.

Verkehrsmeister/in Innendienst Bus
Sie legen Ihren Fokus auf kundenorientierte Qualitätssicherung und sorgen dafür, dass die Dienstpläne optimal gestaltet werden. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fahrdienst sind Sie der direkte Ansprechpartner.

Leiter/in Stadtbahnfahrer
Besondere Führungsaufgaben üben Sie als Leiter einer Gruppe von etwa 60 Mitarbeitern aus. Mit Ihrem engagierten Einsatz sind Sie Führungskraft und zugleich Dienstleister für die größte Mitarbeitergruppe bei der KVB. Einsatzorte sind die Dienststellen am Neumarkt und auf den Betriebshöfen in Merheim, Braunsfeld und Wesseling.

Verkehrsmeister/in Leitstelle
Sie überwachen und regeln den Betriebsablauf, dokumentieren ihn und arbeiten eng mit allen internen und externen Verantwortlichen zusammen. Sie treffen eigenverantwortlich Entscheidungen und koordinieren Einsatzkräfte und -mittel. Darüber hinaus organisieren Sie Ab- und Umleitungen und fordern Ersatzverkehrsmittel an.

Als Fahrer, Fahrausweisprüfer und Servicekraft können Sie sich auch entwickeln zum/zur Informationsmanager/in.
Sie kümmern sich bei jeglichen Störungen und Behinderungen im Streckennetz um die Fahrgastinformation. Sie arbeiten im Team und haben die Option, sich zum/zur Verkehrsmeister/in Leitstelle zu qualifizieren. Lust auf mehr?

Als Verkehrsmeister/in Leitstelle können Sie sich entwickeln zum/zur Einsatzleiter/in Leitstelle.
Sie leiten die Beschäftigten und Abläufe der zentralen Leitstelle während der Schicht. Sie stellen die Unterlagen für besondere Einsatzlagen zusammen, führen Mitarbeitergespräche, engagieren sich, wenn neue Technologien und technische Systeme eingeführt werden und informieren die Betriebsleitung bei außergewöhnlichen Ereignissen.


Hier finden Sie alle Stellenangebote der KVB im Überblick.