AbsolventenTicket

Wer kann das AbsolventenTicket nutzen?

Zum Erwerb des AbsolventenTickets sind alle Personen bis einschließlich 20 Jahren berechtigt.

Personen, die während des Geltungszeitraumes 21 Jahre alt werden, erhalten das AbsolventenTicket für die gesamte Geltungsdauer.

Die Zeit zwischen Schulabschluss und dem Beginn einer Ausbildung, bzw. dem Beginn eines Studiums kann mit einem AbsolventenTicket überbrückt werden.

Wann und wo gilt das AbsolventenTicket?

Es gilt vom 01.07.2019 bis 30.09.2019 (Betriebsschluss 3:00 Uhr) montags bis freitags ab 09.00 Uhr morgens, ansonsten ganztägig für beliebig viele Fahrten, im erweiterten VRS-Netz.

Das AbsolventenTicket wird dieses Jahr zum Preis von 98,70 € angeboten (Stand 2019).

 

Weitere Informationen zum AbsolventenTicket

  • Die Ausgabe erfolgt ausschließlich als „HandyTicket“.
  • Das Ticket kann ab dem 15.05.2019 im HandyTicketshop online gekauft werden
  • Das Ticket ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis
  • Die Benutzung der 1. Klasse in den Nahverkehrszügen (z.B. S-Bahn, RegionalBahn, Regionalexpress) ist ausgeschlossen
  • Zur Nutzung der Flughafenlinie SB 60 sind die tarifmäßigen Zuschläge zu zahlen. Gleiches gilt für die Nutzung von AST-Verkehren bzw. des Taxibusses oder bei der Mitnahme von Fahrrädern
  • Im Übrigen gelten die Tarifbestimmungen und die Beförderungsbedingungen des VRS-Gemeinschaftstarifes

Hinweise für Schulabgänger ohne eigenes Konto oder Kreditkarte

Für die Anmeldung zum VRS HandyTicketshop ist u.a. die Angabe einer Bankverbindung bzw. einer Kreditkartennummer erforderlich. Für Schulabgänger ohne eigenes Konto bzw. ohne Kreditkarte gibt es 2 Möglichkeiten, trotzdem das AbsolventenTicket zu erwerben.

1. Sie können mit dem Einverständnis Ihres Erziehungsberechtigten dessen Bankverbindung bzw. Kreditkarte verwenden

Mit der neuen KVB App wurde die Möglichkeit geschaffen, dass Ihre Erziehungsberechtigten für Sie einen Account auf Ihrem Endgerät, jedoch mit dem Zahlverfahren Ihrer Erziehungsberechtigten einrichten können.

Voraussetzung ist, dass der Account auf den Namen Ihres Erziehungsberechtigten eingerichtet wird, mit dessen persönlichen Daten.

Sollten Ihre Erziehungsberechtigten noch kein HandyTicket-Kundenkonto besitzen, gehen Sie bitte wie folgt vor: 

Laden Sie sich die KVB App aus dem Store auf Ihr Endgerät. Nach erfolgtem Download wird Ihnen beim ersten (und jedem 5ten) Öffnen der App ein roter Screen angezeigt, der Sie zur Registrierung auffordert. Sie können auch den Menüpunkt „Mehr“ auswählen. Dann registrieren Sie sich, in dem Sie als Benutzernamen die Mailadresse Ihres Erziehungsberechtigten verwenden und ein selbstgewähltes Passwort festlegen.

Nach Klick auf "Registrierung" erhalten Sie eine Mail, in der Sie Ihre E-Mailadresse verifizieren müssen.

Nach erfolgtem Klick auf den entsprechenden Link in der Mail, sollte Ihnen die erfolgreiche Aktivierung des Accounts mitgeteilt/angezeigt werden.

Nun wechseln Sie wieder in die App zurück und klicken im Menüpunkt „Mehr“ (ganz oben sollte Ihnen jetzt die entsprechende Mailadresse=Ihr Benutzername mit einem Häkchen angezeigt werden=Sie sind eingeloggt) auf die Schaltfläche „persönliche Daten“ und geben die persönlichen Daten Ihres Erziehungsberechtigten ein.

Danach wählen Sie unter der Rubrik "Bezahlmittel hinzufügen" das gewünschte Zahlmittel aus.

Nun erfolgt ein Direct an unseren Finanzdienstleister, bei dem Sie die Daten zum Bezahlverfahren vervollständigen müssen.

Hier muss zweimal bestätigt werden, erst die Bestätigung zum "Zahlverfahren prüfen" und nach der Prüfung werden Sie aufgefordert (ggf. müssen Sie ein Stück nach unten scrollen) das Bezahlverfahren zu speichern.

Der Kauf des AbsolventenTickets darf nur auf Ihrem Smartphone erfolgen (nicht auf dem Smartphone der Erziehungsberechtigten), da das Ticket immer an die App und das entsprechende Smartphone gebunden ist.

Vor dem Ticketkauf muss das Ticket einmal auf Ihren Namen personalisiert werden (nicht den Namen des Erziehungsberechtigten), da HandyTickets personengebunden und nicht übertragbar sind.

Die Personalisierung kann wie in den nachfolgenden Screenshots dargestellt, über die KVB App vorgenommen werden:

a) Sobald das Ticket ausgewählt wurde, können Sie auf die Schaltfläche „Zum Ticketkauf“ klicken.

 

Kauf eines AbsolventenTickets 1. Schritt

b) Mit Klick auf den Stift rechts oben, können Sie den Ticketinhaber bearbeiten, so dass der Name Ihres Erziehungsberechtigten durch Ihren Namen ersetzt wird.

Kauf eines AbsolventenTickets 2. Schritt

 

 

 

 

c) Tragen Sie jetzt Ihren Namen ein und ändern Sie bei Bedarf das Geschlecht. Anschließend auf „Daten speichern“ klicken.


Kauf eines AbsolventenTickets 3. Schritt

d) Mit Klick auf „Zahlungspflichtig kaufen“ wird der Ticketkauf ausgelöst, das Zahlverfahren der Erziehungberechtigten belastet und das Ticket ist im Menüpunkt „Tickets“ der App zu finden.

Kauf eines AbsolventenTickets 4. Schritt




2. Einrichten eines eigenen Accounts über die KVB App und diesen mittels Prepay nutzen

Hierfür laden Sie sich wiederum die KVB App aus dem Store. Nach erfolgtem Download der App wird Ihnen beim ersten (und jedem 5ten) Öffnen der App ein roter Screen angezeigt, der Sie zur Registrierung auffordert. Sie können jedoch auch den Menüpunkt „Mehr“ auswählen.

Dann registrieren Sie sich, in dem Sie als Benutzernamen Ihre Mailadresse verwenden und ein selbstgewähltes Passwort festlegen.

Nachdem Sie auf "Registrierung" geklickt haben, erhalten Sie eine Mail, in der Sie Ihre E-Mailadresse verifizieren müssen. Nach Klick auf den entsprechenden Link sollte Ihnen die erfolgreiche Aktivierung des Accounts mitgeteilt/angezeigt werden.

Nun wechseln Sie wieder in die App zurück und klicken im Menüpunkt „Mehr“ (ganz oben sollte Ihnen jetzt Ihre Mailadresse/Ihr Benutzername mit einem Häkchen angezeigt werden = Sie sind eingeloggt) auf die Schaltfläche „persönliche Daten“ und geben Ihre persönlichen Daten ein.

Danach unter der Rubrik "Bezahlmittel hinzufügen" das Zahlverfahren „Prepay – Vorkasse aufladen“ auswählen und den Anweisungen auf der Seite folgen.

Wichtig: Je nachdem, welches Prepay – Verfahren gewählt wird, kann die Gutschrift des Prepay-Betrages ca. 5-7 Arbeitstage beanspruchen

Probleme bei der Anmeldung oder Fragen zum AbsolventenTicket?

Schreiben Sie uns gerne: handyticket@kvb.koeln