Sonderfahrten zur Lachenden Kölnarena

Veranstaltungen am 09., 13. und 15. Februar 2023

Nach den Veranstaltungen werden ab der (H) "Bahnhof Deutz/Messe" und "Bahnhof Deutz/LANXESS arena" zusätzliche Fahrten in das Kölner Stadtgebiet angeboten. 


Es findet kein fahrplanmäßiger Nachtverkehr statt.

Ab der Haltestelle "Bf Deutz/Messe"

Abfahrten jeweils um 1:40 Uhr und um 2:00 Uhr in Richtung:

  • Weiden
  • Bensberg
  • Königsforst
  • Sülz

Ab der Haltestelle "Bf Deutz/LANXESS arena"

Abfahrten jeweils um 1:40 Uhr & um 2:00 Uhr in Richtung:

  • Chorweiler
  • Mengenich
  • Schlebusch
  • Thielenbruch

Ab der Haltestelle "Neumarkt"

Abfahrten jeweils um 1:55 Uhr & um 2:15 Uhr in Richtung:
  • Zündorf

Abfahrten jeweils um 2:15 Uhr in Richtung:
  • Frechen-Benzelrath
  • Wesseling
  • Brühl Mitte

Veranstaltungen am 20., 21., 27. und 28. Januar sowie 03., 04., 10., 11., 16., 17. und 18. Februar 2023

An diesen Tagen wird ein durchgängiger Nachtverkehr im 15 bzw. 30 Minuten Takt angeboten.


Außerdem fährt die Stadtbahnlinie 7 um 01:55 Uhr ab der (H) "Neumarkt" bis zur Endhaltestelle "Zündorf".


Eintrittskarte = Fahrausweis

Die Eintrittskarte der Lachenden Kölnarena gilt als Fahrausweis (2. Klasse) im VRS-Netz (4 Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis Betriebsschluss) und ist nach dem Veranstaltungsbesuch nicht auf andere Personen übertragbar.