Aktuelles

27. Oktober 2020

Einjährige Bauarbeiten am Waidmarkt

Als bauliche Vorleistung für die Sanierung des Gleiswechsels Waidmarkt muss die Straßenbrücke, die über den Randbereich der U-Bahn-Baugrube führt, zurückgebaut und neu errichtet werden.

Die Sperrung erfolgte ab Sonntag, 1. November 2020. Die Dauer der Bauzeit beträgt rund ein Jahr.

In dieser Zeit muss der Streckenabschnitt von der Abzweigung zum Georgsplatz bis hin zur Parkplatzeinfahrt des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums für den motorisierten Verkehr und für Radfahrer komplett gesperrt werden.

Lediglich Fußgänger können den entsprechenden Bereich passieren. Für Kfz- und Radfahrer werden Umleitungen ausgeschildert.

 

Umleitung der Buslinien 106 und 132

Die Buslinien 106 und 132 werden in Richtung Frankenstraße bzw. Marienburg Südpark wie folgt umgeleitet:

  • Ab der Haltestelle "Heumarkt" über Am Leystapel, Holzmarkt, Mechtildisstraße, An St. Katharinen und Achterstraße, dann weiter auf dem Linienweg.
  • Die Haltestelle "Waidmarkt" wird in Fahrtrichtung Chlodwigplatz ersatzlos aufgehoben und die auf der Strecke liegende Haltestelle "Schokoladenmuseum" zusätzlich angefahren.
  • Die Haltestelle "Severinstraße" wird verlegt auf An St. Katharinen, gegenüber Hausnummer 4-8.
  • Richtung Heumarkt/ Breslauer Platz Hbf. wird der normale Linienweg gefahren.

Ausführliche Infos entnehmen Sie bitte der PresseInfo.




Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb.koeln

zurück