Aufzugstörungen im KVB-Netz

Bitte beachten Sie:

Durch Fehlbedienung, Vandalismus oder kleinere technische Fehler kurzzeitig ausfallende Aufzüge werden durch unseren Service im Regelfall umgehend wieder in Gang gesetzt.

Die hier angegebenen Aufzüge stehen während ihrer Reparatur einen oder mehrere Tage nicht zur Verfügung. Es kann aber vorkommen, dass eine Störung kurzfristiger behoben werden kann als ursprünglich angenommen. Ebenso kann es sein, dass ein Aufzug im Laufe des Tages ausfällt und keine Meldung bei der Leitstelle der KVB eingeht, daher sind die unten folgenden Angaben zwar richtig zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, aber ohne Gewähr für die Zukunft.

Folgende Aufzüge sind derzeit außer Betrieb:

Poststr., Fahrtrichtung Neumarkt
Neumarkt, Fahrtrichtung Poststr.
Neumarkt, Aufzug von der Hugo-Passage zum Neumarkt
Mülheim Wiener Platz, Mittelbahnsteig/Ausgang Richtung Linie 4
Bf Deutz/Messe, Aufzug zur Zwischenebene
Akazienweg, Mittelbahnsteig

(Stand: 19.06.2019)

13.05.-21.07.2019: Sanierung der Aufzüge an der Haltestelle Poststraße

Zwischen dem 13. Mai und dem 21. Juli werden zwei Aufzüge an der Haltestelle Poststraße nacheinander saniert. Während dieser Zeit muss der jeweils betroffene Aufzug außer Betrieb gesetzt werden. 

Geplante Ausfallzeiten: 

  • 13.05.-16.06.2019: Aufzug 1 zu den Linien 3 Richtung Mengenich, 4 Richtung Bocklemünd, 16 Richtung Sebastianstraße, 18 Richtung Thielenbruch
  • 17.06.-21.07.2019: Aufzug 2 zu den Linien 3 Richtung Thielenbruch, 4 Richtung Schlebusch, 16 Richtung Bad Godesberg, 18 Richtung Brühl-Bonn/Hbf

Fahrgästen mit Mobilitätseinschränkungen, die in Richtung Appellhofplatz, Friesenplatz bzw. Dom/Hauptbahnhof unterwegs sind, wird empfohlen, im Zeitraum vom 13. Mai bis 16. Juni auf die Haltestelle “Neumarkt“ auszuweichen, die lediglich wenige hundert Meter von der Haltestelle “Poststraße“ entfernt liegt und über einen gesicherten Überweg über die Cäcilienstraße erreichbar ist.

In der Fahrtrichtung Deutz bzw. Barbarossaplatz sollten Fahrgäste mit Mobilitäts-einschränkung im Zeitraum vom 17. Juni bis zum 21. Juli auf die Haltestellen “Appellhofplatz“ bzw. “Severinstraße“ ausweichen, die den barrierefreien Zugang ermöglichen. Der Grund hierfür liegt darin, dass der alternative Aufzug an der Haltestelle “Neumarkt“ aufgrund eines benötigten Ersatzteiles mit langer Lieferfrist im genannten Zeitraum nicht zur Verfügung steht.