FlexiTicket (Pilotprojekt)

Den Startschuss bestimmen Sie

Mit einem FlexiTicket sind Sie unabhängiger denn je, denn es passt sich Ihren persönlichen Bedürfnissen an.

Bislang gelten WochenTickets im VRS jeweils für eine Kalenderwoche, Monats- und Formel9Tickets jeweils für einen Kalendermonat.


Im Zeitraum des Pilotprojektes bis 31.12.2018, können Sie jetzt beim Einzelkauf von

WochenTickets

MonatsTickets

Formel9Tickets

 

den ersten Geltungstag Ihres Tickets selbst bestimmen.

 

Flexibel in die Woche oder den Monat starten

WochenTickets im Einzelkauf können Sie im Pilotzeitraum an einem beliebigen Wochentag kaufen. Sie gelten dann jeweils für sieben zusammenhängende Tage (z. B. von Donnerstag der laufenden Woche bis einschließlich Mittwoch der folgenden Woche).

 

Monats- und Formel9Tickets im Einzelkauf können während des Pilotzeitraums an einem beliebigen Kalendertag im laufenden Monat starten. Sie gelten dann bis einen Tag vor dem gleichen Tagesdatum des Folgemonats (z. B. vom 15. Tag des laufenden Monats bis einschließlich 14. Tag des Folgemonats).


FlexiTickets in den Preisstufen 1 bis 5

Mit flexiblem Start sind Wochen-, Monats- und Formel9Tickets ausschließlich in den VRS-Preisstufen 1 bis 5 erhältlich, für die Preisstufen 6 und 7 werden keine flexiblen ZeitTickets angeboten!

 

Die gewählten Städte und Gemeinden, in denen das flexible ZeitTicket gültig sein soll, müssen im Bereich des erweiterten VRS-Netzes liegen. Alle anderen Ticketeigenschaften bleiben unverändert.

Wo kann ich das FlexiTicket kaufen?