Aktuelles

4. November 2018

Wertvolle Tipps gegen Taschendiebstahl im Gedränge

Gerade im Gedränge des Weihnachtsgeschäftes, in der Enge auf Weihnachtsmärkten oder zu Karneval wittern Langfinger ihre große Chance.

Die Polizei NRW möchte Ihnen in einer landesweiten Kampagne wertvolle Präventionstipps geben um Taschendiebstähle zu verhindern.

Mit welchen Tricks professionelle Täter arbeiten, erfahren Sie auf dem Youtube Kanal der Polizei.

Weitere Hinweise finden Sie auf der Seite https://polizei.nrw/artikel/weniger-taschendiebstaehle



Dateianhänge


Download 2018: Augen auf - Tasche zu (Handzettel in deutsch)
Download 2018: Augen auf - Tasche zu (Handzettel in englisch)

Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Scheidtweilerstr. 38
50933 Köln
Tel. +49 221 547 - 0
Fax +49 221 547 - 3950
webmaster@kvb-koeln.de

zurück